Aus TEVORYL Halbzeug können gewellte Platten mit diversen Geometrien gefertigt werden, z.B. für den Einsatz in der Bauindustrie

  • Außenverkleidung (sog. Siding)
  • Innenverkleidung
  • Dachbedeckung
  • Trennwände
  • Wärme- und Schalldämmung
  • Leichte Tragelemente
  • Schacht- und Kanalbau für die Kabelführung

 

 

Vorteile:

  • leicht und flexibel
  • nichtbrennbar, keine Rauchentwicklung im Brandfall
  • korrosionsbeständig
  • elektrisch nichtleitend
  • geringer Ausdehnungskoeffizient
  • wärmeisolierend